Erfahrungsgrundlagen meiner Arbeit

 

  • Seit meiner Jahresausbildung in Gewaltfreier Kommunikation 2014 (bei Gewaltfrei Glücklich) sammele ich Erfahrung im Begleiten anderer Menschen.
  • In die Entwicklung von FließeLeicht sind meine Erfahrungen mit mehren körperorientierten Methoden und Bewusstseinswegen eingeflossen (Focussing, Somatic Experiencing, NARM, Living Compassion nach Robert Gonzales, Havening).
  • Als Vater zweier Söhnen (6 und 8 Jahre alt) lädt mich das Leben beständig (mit Nachdruck : )) ein, meine Schatten anzuerkennen und meine Liebesfähigkeit weiter zu entfalten.
  • Seit 2019 sind meine Ausbildungen bei den Transparents  Grundlage für meine Begleitung von Eltern. Aktuell befinde ich mich in einem Vertiefungstraining.
  • Dyaden lernte ich in ab 2016 in zwei Retreats mit Robert Gonzales und Robert Kržišnik kennen und lieben. Seither gebe ich diese Praxis an Einzelpersonen und in Seminaren weiter.
  • Ich bin Teil des Teams einer globalen Online-Dyaden Plattform, auf welcher ich mich seit 6 Jahren mit Menschen aus aller Welt zum gemeinsamen praktizieren treffe. Auch als Moderator und Impulsgeber bin ich hier tätig.
  • 2020 lernte ich das Ehrliche Mitteilen nach Gopal Norbert Klein kennen. Seither habe ich in mehreren Lokalen Gruppen in Freiburg und Berlin ganz unterschiedliche Erfahrungen gesammelt.
  • Es ist mir eine besondere Freude, die transformierende Wirkung der Dyaden und des Ehrlichen Mitteilens auch in meiner Partnerschaft zu erleben.
  • 2021 habe ich die Überprüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie bestanden.
  • Ich bin an einer mehrjährigen seelischen Krise gewachsen, und habe dabei von vielen Menschen Unterstützung erhalten. Ich habe gelernt, dass gesundes Selbstvertrauen und Demut zusammen gehören.

Seit 1981 bin ich,

als Ulrich Schäfer,

auf der Welt unterwegs.