Anmeldung zum Enlightenment Intensive 2023

 

Zur Anmeldung

sende bitte eine Email an ulrich@menschenwunder.de.

Natürlich kannst du uns auch gerne mit Fragen kontaktieren.

Für die Anmeldung kopiere bitte den folgenden Text, und ergänze deine Angaben:

"Ich, (Vorname und Nachname), melde mich hiermit verbindlich zur Teilnahme am

Enlightenment Intensive mit Kjell Gustavson, vom 26. - 30. Dezember 2023 an.

Ich wähle eine Teilnahmegebühr von (Betrag aus unserem Preisspektrum)€.

Ich bestätige, dass ich die Teilnahmebedingungen gelesen habe, und damit einverstanden bin."

 

Bitte gib außerdem deine Adresse und eine Telefonnummer an.

Lass uns gegebenenfalls wissen, was du uns sonst noch mitteilen möchtest.

Gerne kannst du auch schreiben, ob du eine Mitfahrgelegenheit anbieten kannst oder suchst.

 

Nach Erhalt deiner Anmeldung senden wir dir eine Rechnung.

Mit erfolgtem Zahlungseingang ist dann dein Platz gebucht.

 

Wahl deines Preises

Preisspektrum: 450€ - 700€

Innerhalb des Preisspektrums kannst du selbst einen Betrag wählen, der sich vor dem Hintergrund deiner finanziellen Möglichkeiten stimmig für dich anfühlt.

Im deiner Teilnahmegebühr inbegriffen sind Bio-Vollpension, 4 Übernachtungen und zwei Nachtreffen auf Zoom.

Sollte eine Zahlung des Mindestbetrags für dich nicht möglich sein, dann kontaktiere mich bitte, um eine Lösung zu finden.

 

 

Teilnahmebedingungen (Stand 10. 11. 2023):

 

  •  Rücktrittssbedingung:
    Bei einer Zurücknahme einer bereits erfolgten Anmeldung können wir bis zum 14. November deine Teilnahmegebühr abzüglich 50€ erstatten. Bei einer späteren Abmeldung oder Nicht-Teilnahme können wir kein Geld erstatten. Wenn du dich absichern möchtest für den Fall, dass deiner Teilnahme unerwartet etwas in die Quere kommt (z.B. krankheitsbedingt), ziehe bitte den Abschluss einer Seminar-Rücktrittsversicherung (z.B. bei der Ergo, für 27€ erhältlich) in Betracht.

 

  • Haftung:
    Die Teilnahme am 'Enlightenment Intensive' ist freiwillig. Jede_r Teilnehmer_in trägt die volle Verantwortung für sich selbst und ihre/seine Handlungen innerhalb und außerhalb des Retreats. Sie/er kommt für verursachte Schäden selbst auf. Wir (Ulrich Schäfer, Kjell Gustafsson, George Malburg) übernehmen keine Haftung.
    Alle Teilnehmenden verpflichten sich zu einem vertraulichen Umgang mit allen Informationen in Bezug auf den Gruppenprozess und die anderen Teilnehmenden.

 

  • Wir weisen darauf hin, dass eine Teilnahme am Retreat keine psychotherapeutische oder medizinische Behandlung ersetzen kann. Solltest du an einer psychischen Erkrankung leiden, die dich in deinem Alltag stark beeinträchtigt, dann schreibe uns bitte in deiner Anmeldung ein paar Sätze hierzu. Dyaden-Retreats können sehr tiefsitzende Emotionen hervorrufen. Wir bitten Menschen in Therapie vor der Anmeldung, dies mit ihren Therapeuten abzusprechen und entsprechend auf sich selbst zu achten.